Neuer IQ-Test:

Frauen sind klüger als Männer

London - Frauen mögen vielleicht das schwächere Geschlecht sein, dafür aber auch das klügere. Das zumindest will ein neuseeländischer Forscher nun herausgefunden haben.

Nachdem Frauen bereits zahlreiche Männerdomänen erobert haben, sind sie nun auch in Sachen Intelligenz auf der Überholspur. Bisher lagen Frauen in den seit rund 100 Jahren aufgezeichneten IQ-Tests stets rund fünf Punkte hinter den Männern. Einem Bericht der britischen "Sunday Times" zufolge, ist der weibliche Intelligenzquotient nun im Durchschnitt erstmals höher als der von Männern. 

Die Zeitung beruft sich auf Ergebnisse des neuseeländischen Forschers James Flynn, der seit Jahrzehnten in der Intelligenzforschung tätig ist. Flynn führt dies auf Entwicklungen der Moderne und die anspruchsvollere Lebensführung von Frauen zurück. Multitasking ist heutzutage mehr denn je von Frauen gefordert. Das menschliche Gehirn passe sich seiner Ansicht nach an die neuen Gegebenheiten an, in deren Folge sich auch der IQ steigere, erklärt der Forscher in seiner Studie.

vh

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.