Nach Tsunami und Atomkatastrophe

5. Jahrestag: Japan trauert am um 19.000 Fukushima-Opfer

 
1 von 17
 
 
2 von 17
 
 
3 von 17
 
 
4 von 17
 
 
5 von 17
 
 
6 von 17
 
 
7 von 17
 
 
8 von 17
 
 
9 von 17
 

Fukushima - Japan hat der Opfer der von einem Erdbeben ausgelösten Tsunami- und Atomkatastrophe vor fünf Jahren gedacht. Bewohner der von der Flutwelle überschwemmten Region Tohoku im Nordosten des Inselstaats beteten am Freitag für die fast 19.000 Todesopfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Dauerregen lässt Pegel steigen
Es regnet weiter, aber die Dämme halten. Vor allem in Niedersachsen und Thüringen schauen viele Menschen besorgt auf …
Dauerregen lässt Pegel steigen
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Im schweizerischen Schaffhausen hat ein Mann fünf Menschen mit einer Kettensäge verletzt. Der Täter ist auf der Flucht. …
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos