1. Startseite
  2. Welt

James-Webb-Weltraumteleskop: NASA veröffentlicht spektakuläre Fotos aus dem Weltall

Erstellt:

Von: Michelle Brey

Kommentare

Auf diese Aufnahmen haben Astronomen weltweit seit Jahren gewartet: Die NASA veröffentlichte mehrere, nie zuvor gesehene Bilder aus dem Weltraum.

Erstes Bild des James-Webb-Weltraumteleskop: „Webb‘s First Deep Field“
1 / 8„Webb‘s First Deep Field“: Das Bild, das als erstes veröffentlicht wurde, enthüllt Tausende von Galaxien in einem winzigen Ausschnitt des riesigen Universums. © Space Telescope Science Institut/NASA/ESA/CSA/dpa
Nasa und US-Präsident zeigen erstes Bild des „Webb“-Teleskops.
2 / 8US-Präsident Joe Biden hört zu während eines Briefings von NASA-Beamten über die ersten Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops. © Evan Vucci/dpa
Eine Aufnahme des Südlichen Ringnebels, ein planetarischer Nebel aus dem Sternbild Segel des Schiffs. Dabei handelt es sich um eine riesige Gaswolke, die einen sterbenden Stern umgibt.
3 / 8Eine Aufnahme des Südlichen Ringnebels, ein planetarischer Nebel aus dem Sternbild Segel des Schiffs. Dabei handelt es sich um eine riesige Gaswolke, die einen sterbenden Stern umgibt. © AFP PHOTO/NASA
Erste Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops: Stephan·s Quintet.
4 / 8Das Stephans Quintet, eine visuelle Gruppierung von fünf Galaxien. Das Mosaik ist das bisher größte Bild vom Weltraumteleskop James Webb und bedeckt etwa ein Fünftel des Monddurchmessers. © NASA, ESA, CSA, and STScI/dpa
Die Aufnahme des James-Webb-Weltraumteleskops zeigt nie zuvor gesehene Details des Stephans Quintett.
5 / 8Die Aufnahme des James-Webb-Weltraumteleskops zeigt nie zuvor gesehene Details des Stephans Quintett. Dies liefert der Wissenschaft neue Erkenntnisse über die Entstehung der ersten Galaxien. © AFP PHOTO/NASA
Erste Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops: Ein Blick auf den Carina-Nebel.
6 / 8Ein Blick auf den Carina-Nebel (Carina Nebula): Das Bild,vom neuen James-Webb-Weltraumteleskop der NASA im Infrarotbereich aufgenommen, zeigt erstmals zuvor unsichtbare Bereiche der Sternentstehung. © NASA, ESA, CSA, and STScI/dpa
Die Aufnahme des James-Webb-Weltraumteleskops zeigt eine Landschaft aus „Bergen“ und „Tälern“ zeigen, die mit glitzernden Sternen gesprenkelt ist.
7 / 8Das Foto des James-Webb-Weltraumteleskops zeigt eine Landschaft aus „Bergen“ und „Tälern“, die mit glitzernden Sternen gesprenkelt ist. © AFP PHOTO/NASA
Erste Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops. Das Teleskop fand eindeutige Anzeichen von Wasser auf dem Gasplaneten „Wasp-96 b“.
8 / 8Das Teleskop fand eindeutige Anzeichen von Wasser auf dem außerhalb unseres Sonnensystems gelegenen Gasplaneten „Wasp-96 b“. Es gebe Hinweise auf Wolken und Nebel in der Atmosphäre, so die NASA. © NASA, ESA, CSA, and STScI/dpa

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion