Plus: Videoanleitungen für Kostüme zum Nachmachen

Karnevalskostüme im Video: Zehn Ideen für kreative Verkleidungen

+
Pantomime, König von Mallorca oder Marienkäfer: Bei unseren Kostümtipps ist für jeden etwas dabei.

Die Karnevalssaison nähert sich ihrem Höhepunkt und damit auch die Suche nach einem Kostüm. Sie haben keine Idee? Dann können wir vielleicht helfen: Wir stellen zehn Kostümideen im Video vor. 

Von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch erreicht die Karnevalssaison ihren Höhepunkt. Nicht nur in Köln wird kräftig gefeiert, auch in der Region gibt es viele begeisterte Karnevalisten. So zählt beispielsweise Fritzlar zu den Karnevalshochburgen in Nordhessen. Wie auch in den vergangenen Jahren werden wir den Fritzlarer Rosenmontagsumzug live übertragen.

Die Vorfreude auf die tollen Tage kann nur getrübt werden, wenn sich kein passendes Kostüm findet. In unserem Video stellen wir zehn Ideen vor. Darunter sind mit Pantomime, Gespenst und Putzfrauen Kostüme, die einfach umzusetzen sind. Mit dabei sind aber auch kreative Verkleidungen: Queen und englischer Wachsoldat als originelles Partnerkostüm oder Cruella de Vil für Disney-Fans.

Einfach selbst machen: Last-Minute-Kostümideen  

In zwei Do-it-yourself-Videos zeigen wir, wie man ein Marienkäfer- und ein Räuberkostüm ganz einfach zu Hause basteln kann. 

Marienkäferkostüm

Sie brauchen:

  • ein rotes Oberteil
  • schwarzen Filz für die Punkte 
  • ein Glas 
  • einen Stift 
  • eine Schere
  • einen Textil-Kleber oder schwarze Sicherheitsnadeln 
  • einen Haarreif 
  • Pfeifenputzer 
  • eine schwarze Hose

Räubermaske 

Sie brauchen: 

  • schwarzes Moosgummi oder schwarze Pappe 
  • eine Vorlage für die Maske 
  • einen Stift 
  • eine Schere
  • schwarzes Gummiband 
  • eine schwarze Hose 
  • ein schwarzes Oberteil 
  • eine Tasche oder einen Rucksack 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.