Show auf RTL

Bauer sucht Frau: Cowboy Uwe aus dem Kreis Kassel sucht mit RTL seine Traumfrau

+
Bauer sucht Frau 2020: Cowboy Uwe aus dem Kreis Kassel ist bei der RTL-Kuppelshow mit Inka Bause dabei.

Bauer sucht Frau 2020: Am 1. Juni startet die neue Staffel der RTL-Show mit Inka Bause. Mit dabei ist Cowboy Uwe aus dem Kreis Kassel.

  • Bei „Bauer sucht Frau“ sucht Inka Bause auf RTL wieder Liebe für Landwirte.
  • Am Montag (01.06.2020) geht es um 19.05 Uhr los.
  • Mit dabei ist dieses Jahr der Cowboy Uwe aus dem Kreis Kassel.

Kreis Kassel - Er sucht die große Liebe - deshalb ist Landwirt Uwe aus dem Kreis Kassel 2020 in der Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ mit dabei. Moderatorin Inka Bause sucht ab Montag (01.06.2020) wieder passende Partner für Landwirte aus ganz Deutschland. Der 54-jährige Uwe aus dem Kreis Kassel ist einer der ersten Bauern, die RTL jetzt vor dem Start der Show vorstellt.

Der 54-Jährige ist Pferdewirt und Mutterkuhhalter und betreibt im Landkreis Kassel eine Pferdepension. Auf seiner acht Hektar großen Ranch hält er neben 18 Mutterkühen und Ochsen auch 15 Pensionspferde, ein Minipony, einen Esel und zwei Ziegen. Bei „Bauer sucht Frau“ möchte er nun die perfekte Frau fürs Leben finden.

Bauer sucht Frau 2020 (RTL): Uwe aus dem Kreis Kassel ist ein echter Cowboy

Uwe ist ein echter Cowboy, der einen Ausbildungsbetrieb für Reiter und Pferd leitet. „Der ganze Lifestyle, Country Music, Tanzen, das draußen sein, das Verbinden mit der Natur - das ist für mich Lebensphilosophie“, erzählt der 54-jährige Landwirt im Video auf RTL

Seit einem Jahr lebt Uwe aus dem Landkreis Kassel alleine und ist „manchmal schon einsam“. Besonders wenn man abends zur Ruhe kommt, fehlt ihm jemand für die Zweisamkeit. Die perfekte Partnerin stellt er sich offen, ehrlich, liebevoll und ein bisschen sportlich vor. Sie sollte außerdem Liebe zu Pferden besitzen. Bei „Bauer sucht Frau“ versucht der 54-Jährige dabei sein Glück, mithilfe von Inka Bause eine neue Frau an seiner Seite zu finden.

Bauer sucht Frau 2020: Wegen Corona - Kein Scheunenfest bei RTL-Show mit Inka Bause

Wegen der Corona-Krise in Deutschland gibt es erstmals kein Scheunenfest bei „Bauer sucht Frau“. Stattdessen lernen die Landwirte ihre Auserwählten im kleinen Kreis in der Nähe ihres Betriebs kennen - Uwe bekommt dann Besuch in der Nähe seines Hofes im Landkreis Kassel. Danach entscheiden sie, wer zur Hofwoche zu ihnen anreisen darf.

Nach der Vorstellung aller Landwirte können sich interessierte Männer und Frauen bewerben. Aus den Zuschriften können sich die Teilnehmer bei „Bauer sucht Frau“ aussuchen, wen sie näher kennenlernen wollen. Die inzwischen 16. Staffel der Kuppelshow mit Inka Bause startet am Montag (01.06.2020) um 19.05 Uhr auf RTL

Video: Inka Bause aus „Bauer sucht Frau“ - So sah die RTL-Moderatorin früher aus

Schock für die Fans: Ein beliebtes Paar bei „Bauer sucht Frau“* hat sich inzwischen wieder getrennt.

„Für mich eine Katastrophe“: Ein „Bauer sucht Frau“-Star ist am Coronavirus* erkrankt.

Auch das Model Lijana Kaggwa aus Kassel war bei „Germany‘s Next Topmodel“ im Fernsehen zu sehen. Die 24-Jährige polarisierte in der Show mit ihrem Verhalten. Im Finale von GNTM 2020 schockte Lijana aus Kassel schließlich die Zuschauer und Jury mit einer drastischen Entscheidung. 

Von Michaela Schaal

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.