Sat.1, 20.15 Uhr

Kasseler Hip-Hopper im Halbfinale von „Got to Dance“

+
Energiegeladen: Die Formation „SoulFly“ der Fitness & Dance Academy „Body & Soul“ aus Kassel will heute alles geben. Foto: Wienecke

KAssel. Riesigen Jubel und Freudentänze gab es bei „SoulFly“, der Kasseler Hip-Hop-Formation der Fitness & Dance Academy „Body & Soul“. Die Juroren der Tanz-Castingshow „Got to Dance“, Palina Rojinski, Nikeata Thompson und Howard Donald, waren sich innerhalb von Sekunden einig: Die Hip-Hopper aus Kassel erhielten nicht nur großes Lob, sondern auch drei goldene Sterne.

Dadurch sind sie eine Runde weiter und dürfen mit einer neuen Choreografie ihrer Trainer Isabell Gabler und Peter Ezedunor an einer der drei Halbfinal-Shows teilnehmen.

Riesigen Jubel und Freudentänze gab es bei „SoulFly“, der Kasseler Hip-Hop-Formation der Fitness & Dance Academy „Body & Soul“. Die Juroren der Tanz-Castingshow „Got to Dance“, Palina Rojinski, Nikeata Thompson und Howard Donald, waren sich innerhalb von Sekunden einig: Die Hip-Hopper aus Kassel erhielten nicht nur großes Lob, sondern auch drei goldene Sterne. Dadurch sind sie eine Runde weiter und dürfen mit einer neuen Choreografie ihrer Trainer Isabell Gabler und Peter Ezedunor an einer der drei Halbfinal-Shows teilnehmen.

Bereits heute ist es für die Elf- bis 16-Jährigen so weit. Sie treten ab 20.15 Uhr in Köln bei Sat.1 live im Vergleich (Battle) gegen eine andere Gruppe an. Gewinnen sie bei diesem Tanzduell die Jury nochmals für sich, entscheiden die Zuschauer durch Anrufe, ob sie zu den besten und beliebtesten Tanz-Acts des Abends gehören, die ins Finale einziehen. Das Finale der Tanz-Show „Got to Dance“ wird am Donnerstag, 14. August, ab 20.15 Uhr auf ProSieben gezeigt.

Hoffentlich sind Justin (der tolle Salti springt), Chris, Luna, Lolly, Luisa, Nora, Keji, Lidia, Sibel und Fabienne dann wieder dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.