Keine Chicken McNuggets: Kundin flippt aus

+
Das Video der Überwachungskamera zeigt, die die Kundin auf die McDonald's-Mitarbeiterin einschlägt.

Toledo - Die Lust auf Fast Food treibt manche Menschen offenbar in den Wahnsinn. So wurde eine Frau am Drive-In-Schalter einer McDonald's-Filiale im US-Staat Ohio rabiat, weil sie zum Frühstück keine Chicken McNuggets bekam. Link zum Video.

Link zum Video

Auf dem Video einer Überwachungskamera, das im Internet kursiert, ist zu sehen, wie die Kundin mit der Faust auf die Mitarbeiterin hinter dem Schalter einschlägt. Als es dieser gemeinsam mit Kollegen schließlich gelingt, das Fenster zu schließen, steigt die erboste Kundin wieder in ihr Auto - aber nur, um eine Flasche zu holen und die Scheibe zu zertrümmern. Dann flüchtet sie. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Neujahrstag. Die Frau war nach eigener Aussage betrunken. Sie wurde zu 60 Tagen Haft verurteilt und muss McDonald's den entstandenen Schaden ersetzen.

apn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.