Empfehlung für Eltern

Kinder bei Hausaufgaben alle 30 Minuten aufstehen lassen

+
Alle 30 Minuten sollten Kinder vom Schreibtisch aufstehen. Dadurch wird der Rücken entlastet. Foto: Peter Steffen/dpa

Kinder sollten nicht ununterbrochen vor den Hausaufgaben sitzen. Pausenzeiten sind wichtig. Nicht nur, um frischen Elan zu bekommen, sondern auch, um die Gesundheit zu erhalten.

Hamburg (dpa/tmn) - 30 Minuten: Länger sollten Kinder nicht am Stück am Schreibtisch sitzen. Alles andere belastet den Rücken einseitig und lässt die Muskeln steif werden.

Eltern können zum Beispiel einen Wecker stellen, damit keiner die Pausen vergisst. Aufgaben wie Vokabeln oder Referate können auch gut im Stehen erledigt werden, heißt es in der Zeitschrift "Kinder" (Ausgabe August 2017).

Wenn Kinder Dinge am Schreibtisch bearbeiten müssen, sollten sie immer die ganze Sitzfläche ihres Stuhls ausnutzen. So wird der Rücken abgestützt. Ideal ist es, wenn die Oberschenkel in einem leichten Winkel nach vorne abfallen.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.