1. Startseite
  2. Welt

Frau mit den „dicksten Lippen der Welt“ zeigt auf Foto, wie sie früher aussah

Erstellt:

Von: Tom Offinger

Kommentare

Ihre aufgespritzten Lippen haben Andrea Ivanova auf Instagram zu Ruhm und vielen Fans verholfen. Doch die 24-Jährige hat selbst nach 26 Eingriffen noch nicht genug.

München - Weiter, immer weiter. Der Spruch, der durch Fußballstar Oliver Kahn zum geflügelten Begriff in Deutschland wurde, scheint auch in Bulgarien verbreitet zu sein. Dort verkündete Andrea Ivanova erst kürzlich, sich die Lippen aufspritzen lassen zu wollen. Im Grunde ist das eigentlich keine große Nachricht, die Tatsache, dass der Eingriff bereits der 27. sein soll, hingegen schon. Die 24-Jährige wurde mit ihrem Aussehen zu einem Star auf Instagram und will nun weiter an ihrem Barbie-Puppen-Look feilen. Nicht umsonst wird ihr nachgesagt, die dicksten Lippen der Welt zu besitzen.

Andrea Ivanova: 24 Jahre alt und schon über 20 Eingriffe

„In den Sozialen Netzwerken schreiben mich viele Männer aus der ganzen Welt an und bieten mir Geld“, erzählt die bulgarische Studentin gegenüber der englischen Zeitung Daily Star. 2018 bekam die 24-Jährige erstmals Hyaluronsäure in ihre Lippen gespritzt, mittlerweile lässt sie sich einmal im Monat auffrischen. Kosten eines einzelnen kosmetischen Eingriffs: 400 bulgarische Lew, das sind rund 200 Euro. „Ich mochte mehr voluminöse und größere Lippen und wollte einfach mal sehen, wie sie in meinem Gesicht aussehen“, erklärt die Bulgarin die Eingriffe, berichtet tz.de.

Ivanovas Lippen sollen allerdings nicht das einzige Gesichtsmerkmal sein, dass sich in naher Zukunft verändern soll. Wie sie gegenüber der Zeitung berichtet, plant sie zudem eine ausführliche Veränderung ihres Gesichts. So sollen der Kiefer und das Kinn der 24-Jährigen angepasst werden. Angst, dass ihre Lippen eines Tages platzen könnten, hat Ivanova hingegen nicht: „Ich mag sie wirklich sehr und fühle mich mit meinen Lippen viel wohler. Demnächst sind neue Eingriffe für die Lippen und eine Wangenvergrößerung geplant.“

Andrea Ivanova: „Wollte schon immer anders sein“

Die kosmetischen Eingriffe haben der Studentin mittlerweile eine nette kleine Fangemeinde auf Instagram eingebracht, 11.000 Abonnenten hat Ivanova bereits hinter sich geschart. Entsprechend viel Lob erhält die 24-Jährige auch unter ihren Fotos, die sie regelmäßig auf der Plattform hochlädt. „Das sind meine Lieblingslippen“, schreibt beispielsweise einer der tausenden Nutzer. „Du siehst fantastisch aus, eine schöne Frau“, kommentiert ein weiterer.

Einige User können sich mit den ungewöhnlich großen Lippen allerdings nicht anfreunden. Neben vielen aktuellen Fotos, zeigt Ivanova auf einem Bild, wie sie vor ihren diversen Beauty-Eingriffen ausgesehen hat. „Du warst so hübsch“, kommentiert ein Instagram-Nutzer.

„Ich wollte schon immer anders sein - exzentrischer und von der Masse herausstechen“, gesteht Ivanova der Daily Star. Ihre aufgespritzten Lippen sind zu ihrem Erkennungsmerkmal geworden. „Ich mag diesen exzentrischen, extravaganten Look.“ (to)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion