100 Kilo Tomatensauce, 100 Kilo Mayo und 75 Kilo Senf

Neuer Rekord: Das ist die längste Hot-Dog-Schlange der Welt

+
Die Hot-Dog-Schlange brachte den Mexikanern einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.

In Mexiko stellten Hot-Dog-Liebhaber einen kuriosen Weltrekord auf: Sie kreierten die längste Hot-Dog-Schlange der Welt - und diese war sogar mehr als vier mal so lang wie der bisherige Rekordhalter.

Zapopan - Historischer Tag in Mexiko: Am Sonntag schlug das Land den Weltrekord der längsten Hot-Dog-Schlange um Längen. Auf einer Strecke von 1417 Metern ordneten die neuen Weltmeister in der Stadt Zapopan im Großraum Guadalajara an der Pazifikküste innerhalb von vier Stunden im Zickzack 10.000 Brötchen an. Diese befüllten sie anschließend mit heißen Würstchen und dem dazu gehörigen Dressing: 100 Kilogramm Tomatensauce, 100 Kilo Mayonnaise und 75 Kilo Senf.

Den bisherigen Weltmeister Japan, der es 2016 auf eine Länge von 325,66 Metern Hot Dogs gebracht hatte, ließ Mexiko damit weit hinter sich. Die Regeln des Wettbewerbs waren streng, und die Mexikaner hielten sie ein, wie Raquel Asís vom Guinness Buch der Rekorde erklärte: "Jeder Hot Dog muss eine Wurst mit mindestens zwei Saucen enthalten. Eine Länge von 18 Zentimetern darf er nicht überschreiten." Die etwas mehr als hundert Teilnehmer trugen Handschuhe, Mundschutz und Hauben, um auch den rigorosen Hygieneanforderungen zu genügen. 

Der Veranstalterin María Eugenia Villa zufolge dauerten die Vorbereitungen auf das Ereignis länger als ein Jahr. "Auf die Idee kamen wir, weil wir wissen, dass die Menschen im Bundesstaat Jalisco große Fans von Hot Dogs sind", sagte sie. Die rund 2000 geladenen Gäste ließen sich das nicht zwei Mal sagen und machten sich über die "perros calientes" her.

AFP

Noch mehr Kurioses rund um Hot Dogs:  Ekel-Rekord beim Wettessen: So viele Hotdogs stopfte ER in sich hinein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.