Aus für Amateursport?

Laschet spricht heute live: Kommen in NRW strengere Corona-Regeln?

In NRW tritt am 1. Oktober eine neue Corona-Schutzverordnung in Kraft.
+
In NRW tritt am 1. Oktober eine neue Corona-Schutzverordnung in Kraft.

Die zweite Corona-Welle ist im vollen Gange: Ein erneuter Lockdown droht. Fast überall gelten in NRW strenge Regeln - Werden diese jetzt vielleicht noch härter? Armin Laschet spricht live.

Hamm - Langsam aber sicher färbt sich die NRW-Corona-Karte dunkelrot. In allen Städten und Landkreisen, die den kritischen Inzidenzwert von 50 überschritten haben - nur der Kreis Soest ist noch ausgeklammert - gelten schon jetzt strengere Regeln. Diese könnten jetzt vielleicht noch strenger werden.

Am Dienstagnachmittag spricht NRW-Ministerpräsident Armin Laschet live*. Dabei könnte der CDU-Politiker neue Maßnahmen verkünden, die für die Menschen aus den Hotspots Nordrhein-Westfalens erneut schärfere härtere Einschnitte bedeuten könnten. Bei der Bund-Länder-Konferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel* am Mittwoch (27. Oktober) geht es schließlich um weitere Einschränkungen durch Coronavirus*-Schutzmaßnahmen. Die Rede ist von einem „Lockdown light“. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digitalnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.