Fahrer schwer verletzt

Laster rast in Archiv - Bilder von der Bergung

1 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
2 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
3 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
4 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
5 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
6 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
7 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
8 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.

Weimar - Weil ihm schlecht geworden ist, verlor ein Lastwagenfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Und krachte ungebremst auf die Hauswand des berühmten Archivs.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (8)
In der gedruckten Ausgabe der HNA veröffentlichen wir auf der Lesermeinungsseite jeden Tag das Leserfoto des Tages. Die …
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (8)
Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Erst ein lauter Knall, dann sackt ein Berliner Einfamilienhaus in sich zusammen. Es gibt mehrere Verletzte. Zurück …
Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar