Lehrerin hat Sex mit Schüler - Festnahme

+
Sie hatte Sex mit einem Schüler und wurde deshalb verhaftet.

Surry County - Grundsätzlich ist es nichts Ungewöhnliches, wenn der Altersunterschied zwischen Sexpartner vier Jahre beträgt. Trotzdem wurde eine Frau in den USA festgenommen. 

Der Altersunterschied beträgt nur vier Jahre. Sie ist 23 und er ist 19 Jahre alt. Dennoch wurde die Frau festgenommen. Grund: Die 23-Jährige ist Lehrerin an der Surry Central High School und ihr Liebhaber ist einer ihrer Schüler.

An und für sich ist die Beziehung legal. Doch das Gesetz in North Carolina verbietet es Lehrern prinzipiell, sexuell mit ihren Schülern zu verkehren. "Das einzige Vergehen, das sie begangen haben, ist, dass sie Lehrerin und Schüler an derselben Schule sind", sagte der Polizei-Chef von Surry County zum "Winston-Salem Journal".

Prominente Sitzenbleiber

Prominente Sitzenbleiber

Die Lehrerin durfte gegen eine Kaution von ungefähr 7000 Euro das Gefängnis wieder verlassen. Sie zeigte sich beim Sheriff sehr reuig.

sam

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.