Wintereinbruch: Die schönsten Bilder unserer Leser

+
Wintertraum Schwalm: Das Bild wurde von der Brücke bei der Firma Weckesser in Ziegenhain aufgenommen. Es gehört zu den zehn schönsten Bildern unserer Leser.

Die ganze Region ein Traum in Weiß: Herrlich hatte sich der Schnee über Stadt und Natur gelegt, der Himmel war klar, die Sonne schien bei Minusgraden auf die verschneite Landschaft. Das war am 22. Januar - und leider nur von kurzer Dauer.

Mit unseren Lesern suchten wir die schönsten Winterbilder der Region. Hunderte Einsendungen erreichten uns, eine Auswahl von Bildern finden Sie hier. Die Gewinner der zehn Buchpreise wurden per Mail benachrichtigt.

Es handelt sich um Anja Brethauer aus Staufenberg, Birgit Picht aus Fritzlar, Wolfgang Seitz aus Fuldatal, Wolfgang Tschernich aus Hofgeismar, Lutz Klapp aus Schwalmstadt, Wolfgang Nickel aus Kassel, Ilona Freitag aus Malsfeld, Julian Nolte aus Northeim, Edita Jakupi aus Fuldatal und Alexander Lauterbach aus Kassel.

Die schönsten Winterbilder aus der Region (1)

Die schönsten Winterbilder aus der Region (2)

Die schönsten Winterbilder aus der Region (3)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.