1. Startseite
  2. Welt

Live-Übertragung in Parks und Kinos: So haben sich Menschen von der Queen verabschiedet

Erstellt:

Kommentare

Die Beerdigung von Queen Elizabeth wird im Hyde Park, London, Englang, live übertragen.
Die Beerdigung von Queen Elizabeth wird im Hyde Park, London, England, live übertragen. © IMAGO/Enrico Mattia Del Punta

In Kneipen, Parks und Kinos wurde die Beerdigung von Queen Elizabeth live für tausende Besucher übertragen.

Tausende Menschen versammelten sich am 19. September 2022 für die Beerdigung von Queen Elizabeth in London. Anlässlich der letzten Reise der verstorbenen Monarchin, wurden im Hyde Park und in Pubs Live-Bildschirmübertragungen organisiert und auf die Queen angestoßen. Auch in Kinos konnten die Menschen die Beerdigung mitverfolgen. Die Vorführung war kostenlos – die einzige Bedingung war, dass es kein Popcorn geben würde.
BuzzFeed.de zeigt hier, wie Menschen in London die Beerdigung der Queen erlebt haben.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion