Lösung des Vogelstimmen-Gewinnspiels bei Radio HNA

+

Welcher Singvogel klingt wie? Die Lösung unseres Vogelstimmen-Gewinnspiels aus der Samstagsausgabe gibt es heute ab 7 Uhr bei Radio HNA zu hören.

Hier können Sie Radio HNA im Internet hören.

Dabei erfahren Sie nicht nur, ob Sie mit ihrem Tipp richtig lagen, sondern auch, ob Sie etwas gewonnen haben. Jede Stunde ziehen unsere Moderatoren zwei Gewinner aus allen Einsendungen. Zu gewinnen gibt es die Naturführer zur Bestimmung von Vögeln, Planzen und Bäumen sowie fünf HNA-Liegestühle.

Wer bei unserem Gewinnspiel auf den Geschmack gekommen ist, findet eine Auswahl an Apps, die zum Beispiel bei der Bestimmung von Vögeln helfen. Der kostenlose NABU-Vogelführer etwa enthält 220 verschiedene Vogelarten, die anhand verschiedener Suchkriterien bestimmt werden können. Außerdem haben wir weitere Gratis-Apps gestestet, die verschiedene Vogelstimmen wiedergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.