Spieler räumt ab

Mann aus Hessen knackt Lotto-Jackpot - und muss sich den Gewinn teilen

Lotto
+
Bei der Lotto-Ziehung am Mittwoch hatte ein Mann aus dem Odenwaldkreis alle Zahlen richtig getippt. Er muss sich den Jackpot allerdings teilen.

Hessen hat einen neuen Lotto-Millionär: Bei der Ziehung am Mittwoch hat ein Mann aus dem Odenwaldkreis alle Zahlen richtig getippt. Er muss sich den Jackpot teilen.

Hessen/Mecklenburg-Vorpommern - Gleich zwei Spieler haben bei der Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch, 24. November, den 10-Millionen-Euro geknackt. Wie Lotto* Hessen* am Donnerstag mitteilt, handelt es sich bei einem der beiden Millionen-Gewinner um einen Mann aus dem Odenwaldkreis.
Wie viel beide Gewinner jeweils abräumen, verrät fuldaerzeitung.de*

Der Glückspilz aus Hessen, der seinen Lotto-Schein online ausgefüllt hat, hat nicht nur bei den sechs Zahlen, sondern auch bei der Superzahl den richtigen Riecher gehabt. Es ist bereits der 17. Millionengewinn in diesem Jahr in Hessen. Der jüngste Gewinn liegt erst wenige Wochen zurück: Am 6. Oktober traf ebenfalls ein Internettipper bei der Mittwochsziehung von Lotto 6aus49 die sechs Richtigen plus Superzahl. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.