Die Lottozahlen von Samstag 

Neue Lottofee Azizi: Kleiner Schnitzer zur Premiere

+
Premiere mit kleinem Schnitzer gemeistert: Die neue Lottofee Nina Azizi.

Saarbrücken - Die neue Internet-Lottofee Nina Azizi hat ihre Premiere trotz eines kleinen Schnitzers gemeistert. Die 39-Jährige führte am Samstagabend erstmals durch die Ziehung der Lottozahlen im Internet.

Sie verriet ihr Rezept, um Lottomillionärin zu werden: „Man gewinnt am besten mit vier geraden und zwei ungeraden Zahlen.“ Allerdings kam es mit den Zahlen 3-8-11-17-20-49 genau anders. Bei der Superzahl 9 unterlief ihr dann ein Lapsus: Sie nannte erst die 6, korrigierte sich aber. Seit Samstag wird auch das Samstagslotto 6 aus 49 online live und nicht mehr wie bisher im Fernsehen übertragen.

Die Quote für die Samstagsziehung soll an diesem Montag bekanntgegeben werden. Eine Aufzeichnung der Ziehung ist über die Internetseite www.lotto.de abrufbar.

Am vergangenen Mittwoch hatte Chris Fleischhauer als erste männliche Lottofee die Internet-Ära eingeläutet. Lotto Deutschland zählte allerdings nur gut 10 000 Klicks während des Livestreams - dagegen hatten zuletzt mehrere Millionen die Ziehung im Fernsehen verfolgt. Beim neuen Internet-Lotto wechseln sich Azizi und Fleischhauer mit der Moderation ab. Eine Fernsehsendung mit der Nennung von Gewinnzahlen gibt es samstags noch im Ersten.

dpa

Lottozahlen: 3, 8, 11, 17, 20, 49

Superzahl: 9 

Spiel 77: 6 2 4 5 6 3 4

Super 6: 9 8 5 2 7 7

(Alle Angaben sind ohne Gewähr.)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.