Hätten Sie es gesehen?

Mädchen schießt schräges Foto im Supermarkt - Was spielt sich im Hintergrund ab?

+
Ob das Mädchen weiß, was sich hinter ihr abspielt?

Was zunächst wie ein ganz normales Foto einer Teenagerin scheint, entpuppt sich beim genaueren Hinschauen als äußerst verrückter Anblick. Was war da los?

München -  Es wirkt auf den ersten Blick wie ein ganz normales Foto: Ein junges Mädchen steht im Supermarkt und lacht mit weit aufgerissenem Mund in die Kamera. Dazu formt sie mit einer Hand ein Peace-Zeichen - auch das ist nichts Ungewöhnliches. Und trotzdem stimmt mit dem Bild etwas ganz und gar nicht. 

Wer genauer hinsieht, erkennt, dass gar nicht das Mädchen für Überraschung sorgt. Denn bei längerem Betrachten sticht ein ganz anderes Detail ins Auge: Es sind die Kühlregale im Hintergrund, bei denen etwas faul ist. 

Ob das Mädchen weiß, was sich hinter ihr abspielt?

Mädchen posiert im Supermarkt - hinter ihr versteckt sich eine weitere Person im Bild

Denn Moment ... Milch, Joghurt - alles noch ganz normal. Aber da steht doch tatsächlich auch ein kleiner Junge hinter den Schiebetüren der Kühltheke! Hinter geschlossenen Türen schaut er nach draußen, mit der Faust lehnt er gegen die Scheibe. Ob da wohl jemand seine Schwester ein bisschen zu arg geärgert hat? Ein paar Meter davor stehen entspannt ein Mann und eine Frau, die sogar noch in die Richtung des Jungen blickt, als wär alles ganz normal. Das Mädchen, das für das Foto posiert, hat dem Kleinen währenddessen den Rücken zugekehrt. 

Das Foto veröffentliche ein User auf der Plattform „Bored Panda“. Ob die abgebildeten Menschen eine Familie ist, die sich einen Scherz erlaubt hat oder ob das Mädchen überhaupt mit Absicht vor dem Jungen in der Kühltheke ein Foto gemacht hat, ist unklar. Fest steht, dass das für den Kleinen vermutlich mal ein Einkauf der anderen Art war. Denn dass er persönlich der Milch im Kühlregal Gesellschaft leisten darf, damit hat er höchstwahrscheinlich nicht gerechnet. 

Video: Die absurdesten Fan-Selfie-Fails

Ähnlich erging es einer Frau, die ein kreatives Pool-Foto postete. Sie ahnte nicht, was sich Widerliches im Hintergrund abspielt. Auch in dem Urlaubsfoto einer Mutter mit ihrer Tochter versteckte sich ein skurriles Detail im Hintergrund und ließ User ausrasten. 

Peinlich wurde es für sechs Frauen wegen einer Fotopanne: Durch ein Missgeschick auf ihrem Schnappschuss haben die Brautjungfern ihre Überraschungs-Nachricht an den Bräutigam vermasselt und obendrein viel Spott im Internet geerntet.

Dieses Foto einer Parade lässt die Reddit-Nutzer rätseln - sehen Sie das abgedrehte Detail auf Anhieb?

Ein weltberühmtes Albumcover von Simon and Garfunkel enthält ein skurriles Detail.

nz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.