Glück im Unglück

Mann in Honda Civic wird fast von Baum erschlagen – seine Reaktion darauf macht sprachlos

Henri Cheramie steckt im Schiebedach seines Wagens und einem umgefallenen Baum fest.
+
Henri Cheramie steckt im Schiebedach seines Wagens und einem umgefallenen Baum fest.

Als Henri Cheramie im Gewitter Auto fährt, passiert es: Ein Blitz schlägt ein und trifft einen Baum. Der fällt auf ihn – doch sogar dann behält er seinen ulkigen Humor.

Montgomery (Alabama) – „Kommt die Versicherung dafür auf?“, „Wird das wieder?“ oder „Ist der gut zum Einheizen?“: Kein Wunder, dass die Einsatzkräfte nicht schlecht staunen, als sie mit diesen Fragen von Henri Cheramie bombardiert werden, als sie versuchen, ihn aus seinem Autowrack zu befreien. Schließlich würde jeder andere in solch einer Ausnahmesituation wahrscheinlich geschockt sein und nicht auf die Idee kommen, noch Späße darüber zu machen.

Es ist kaum zu glauben, dass Cheramie, der von Beruf Geschichtslehrer an einer Highschool in Montgomery im US-Bundesstaat Alabama ist, überhaupt überlebt hat. „Der glücklichste Mann der Welt“, wie ihn die Einsatzkräfte danach taufen, steckt im Schiebedach seines alten Honda Civic fest, eingeklemmt unter einem riesigen, schweren Baum. Zwei gewaltige Äste ragen links und rechts ganz nah an seinem Kopf vorbei, nur wenige Zentimeter weiter und es hätte Cheramie tödlich getroffen!

„Ich habe einen Blitz über den Himmel schießen und einen Baum treffen sehen“, erinnert er sich gegenüber der Zeitung. „Ich habe mich nach vorne gelehnt und dachte: ‚Hat der Blitz das jetzt einfach so getroffen?‘ und das Nächste, was ich noch weiß, ist, dass eine Hälfte meines Körpers aus dem Schiebedach ragt und das Autodach von einem gigantischen Baum eingedrückt ist, der sich genau da entzweit hat, wo mein Gesicht ist. Ich habe mich wie Buster Keaton [ein US-Komiker; Anm. d. Red.] gefühlt“, scherzt er weiter. Wie es überhaupt dazu kommt, dass der Blitz an diesem Tag eintrifft und warum Cheramie von Natur aus so lustig bleibt, dazu gibt es hier mehr.* *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.