Erdbeben und Tsunami: Bilder der Verwüstung aus Japan

1 von 63
Ein Erdbeben der Stärke 8,9 in Japan hat einen Tsunami ausgelöst. Eine Flutwelle überspülte die Küste der Hauptinsel Honshu. Die Regierung hat Atom-Alarm ausgerufen. Bis nach Deutschland war der Erdstoß zu spüren.
2 von 63
Ein Erdbeben der Stärke 8,9 in Japan hat einen Tsunami ausgelöst. Eine Flutwelle überspülte die Küste der Hauptinsel Honshu. Die Regierung hat Atom-Alarm ausgerufen. Bis nach Deutschland war der Erdstoß zu spüren.
3 von 63
Ein Erdbeben der Stärke 8,9 in Japan hat einen Tsunami ausgelöst. Eine Flutwelle überspülte die Küste der Hauptinsel Honshu. Die Regierung hat Atom-Alarm ausgerufen. Bis nach Deutschland war der Erdstoß zu spüren.
4 von 63
Ein Erdbeben der Stärke 8,9 in Japan hat einen Tsunami ausgelöst. Eine Flutwelle überspülte die Küste der Hauptinsel Honshu. Die Regierung hat Atom-Alarm ausgerufen. Bis nach Deutschland war der Erdstoß zu spüren.
5 von 63
Ein Erdbeben der Stärke 8,9 in Japan hat einen Tsunami ausgelöst. Eine Flutwelle überspülte die Küste der Hauptinsel Honshu. Die Regierung hat Atom-Alarm ausgerufen. Bis nach Deutschland war der Erdstoß zu spüren.
6 von 63
Ein Erdbeben der Stärke 8,9 in Japan hat einen Tsunami ausgelöst. Eine Flutwelle überspülte die Küste der Hauptinsel Honshu. Die Regierung hat Atom-Alarm ausgerufen. Bis nach Deutschland war der Erdstoß zu spüren.
7 von 63
Ein Erdbeben der Stärke 8,9 in Japan hat einen Tsunami ausgelöst. Eine Flutwelle überspülte die Küste der Hauptinsel Honshu. Die Regierung hat Atom-Alarm ausgerufen. Bis nach Deutschland war der Erdstoß zu spüren.
8 von 63
Ein Erdbeben der Stärke 8,9 in Japan hat einen Tsunami ausgelöst. Eine Flutwelle überspülte die Küste der Hauptinsel Honshu. Die Regierung hat Atom-Alarm ausgerufen. Bis nach Deutschland war der Erdstoß zu spüren.
9 von 63
Ein Erdbeben der Stärke 8,9 in Japan hat einen Tsunami ausgelöst. Eine Flutwelle überspülte die Küste der Hauptinsel Honshu. Die Regierung hat Atom-Alarm ausgerufen. Bis nach Deutschland war der Erdstoß zu spüren.

Tokio - Ein Erdbeben der Stärke 8,8 hat am Freitag den Nordosten Japans erschüttert. Gebäude gerieten ins Wanken, Menschen liefen in Panik auf die Straße. Eine Behörde gab eine Tsunami-Warnung heraus.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (8)
In der gedruckten Ausgabe der HNA veröffentlichen wir auf der Lesermeinungsseite jeden Tag das Leserfoto des Tages. Die …
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (8)
Zirkus-Papagei büxt aus - und wird mit einem coolen Trick eingefangen
Ein ausgebüxter Papagei des Circus Krone hat der Stuttgarter Feuerwehr eine aufwendige Rettungsaktion beschert.
Zirkus-Papagei büxt aus - und wird mit einem coolen Trick eingefangen