Modische Inszenierung durch Hüte, Mützen und Kappen

Kappen, Mützen und Hüte sind modische Alleskönner, die gleichzeitig gesunden Schutz vor jeder Witterung bieten. Und so kommen Kopfbedeckungen ganz unkompliziert zwei Trendströmungen entgegen.

Erstens wird das Outfit durch dieses Must-have-Accessoire perfekt abgerundet oder stilvoll gebrochen, und zweitens wird die empfindliche Gesichtshaut ohne Nebenwirkungen vor schädlichen UV-Strahlen geschützt.

Die wichtigsten Trends für diesen Sommer sind für den Herrn schmale Kappen, Baseball-Formen oder der Klassiker Ballon-Mütze. Hutliebhaber finden ihre perfekten Begleiter bei den Panama-Modellen, sei es klassisch-breitrandig oder in der modisch-schmalen Trilby-Form. Auch die Dame greift gerne zur Baseball-Cap oder zum kessen Herren-Trilby, hat aber auch eine große Auswahl an femininen Glockenhüten im Stil der 20er-Jahre oder breitkrempigen Flappern/Schlapphüten, wahlweise aus Stroh oder Stoff. Feinstrick-Mützen mit zartem Griff in klassischer Basken-, frecher Beanie- oder längerer Sloughform versprühen Lässigkeit.

Den großen Auftritt unterstreichen breitkrempige Stroh- oder zarte Organza-Hüte und vor allem fantasievolle Faszinatoren. Die Farbpalette entspricht der Oberbekleidung: Neben Weiß und Naturtönen findet sich viel Blau, Grün, Orange und Rot, in jungen Sortimenten auch Neonfarben. Die meisten Kopfbedeckungen sind uni, sehr modische Modelle auch im Colour-Blocking, kariert oder in Camouflage-Optik.

Und selbst Modemuffel sind begeistert von den Materialien und Ausrüstungen, die einen hohen UV-Schutz gewährleisten. Besonders leistungsfähig sind hierfür Kopfbedeckungen aus atmungsaktiven Funktionsstoffen mit speziellem UV-Schutz sowie Panama-Strohhüte. Beide erlauben einen 40 bis 80 Mal längeren Aufenthalt in der Sonne als mit ungeschütztem Kopf.

Zum Vergleich: Beim Schatten von Baum oder Sonnenschirm liegen diese Werte nur zwischen 5 und 15. Körpergröße, Teint, Gesichtsform und Typ beeinflussen die Wahl der optimalen Kopfbedeckung.

Viele Informationen rund um den Hut finden sich unter www.hut-mode.de

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.