Spekulationen vor Staffelstart

Dschungelcamp 2021 (RTL): Irres Gerücht um Kandidaten - Ist dieser Promi aus NRW dabei?

Vor dem Dschungelcamp 2021 mit den bekannten Moderatoren gibt es Gerüchte um die ersten Teilnehmer
+
Vor dem Dschungelcamp 2021 mit den bekannten Moderatoren gibt es Gerüchte um die ersten Teilnehmer

Das Dschungelcamp 2021 auf RTL bietet wegen des Coronavirus einige Überraschungen. Vor dem Start der neuen Staffel gibt es wilde Gerüchte um die Teilnehmer.

Nächstes Jahr könnte alles anders werden, wie RUHR24.de* berichtet. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie findet die beliebte TV-Show nicht in Australien statt. Es gibt beim Dschungelcamp 2021 aktuell Gerüchte um einen bekannten Kandidaten aus NRW - Andrej Mangold, ehemaliger Bachelor*, könnte mitmachen.

Sicher ist das jedoch noch nicht. Das Dschungelcamp findet in diesem Jahr übrigens in Wales statt. Dort gibt es bekanntlich keinen Dschungel. Dort gibt es ein gruseliges Geisterschloss für die Kandidaten. Für Spannung ist in jedem Fall gesorgt - ob mit Andrej Mangold, einem möglichen Kandidaten aus NRW, oder ohne. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.