Brand in Mönchengladbach

Linienbus fängt Feuer - Mega-Rauchwolke an Haltestelle

Brennender Bus in Mönchengladbach
1 von 4
Ein Linienbus hat in Mönchengladbach Feuer gefangen.
Brennender Bus in Mönchengladbach
2 von 4
Ein Linienbus hat in Mönchengladbach Feuer gefangen.
Brennender Bus in Mönchengladbach
3 von 4
Ein Linienbus hat in Mönchengladbach Feuer gefangen.
Brennender Bus in Mönchengladbach
4 von 4
Ein Linienbus hat in Mönchengladbach Feuer gefangen.

Mönchengladbach - Ein Linienbus hat mitten in Mönchengladbach Feuer gefangen und ist komplett ausgebrannt.

Eine riesige Rauchwolke stand am Samstag über der Haltstelle in der Innenstadt, doch Menschen kamen nach Angaben der Feuerwehr nicht zu Schaden: Die drei Fahrgäste im Bus und der Fahrer hätten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Das Feuer sei im Motorraum des Fahrzeugs ausgebrochen, als der Bus an einer Haltestelle stand. Als die Feuerwehr anrückte, sei es zu einer Durchzündung der Rauchgase in den Innenraum des Busses gekommen, der wenig später komplett in Flammen stand.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Drama auf der portugiesischen Insel Madeira: 12 Menschen wurden bei einer Prozession zu Mariä Himmelfahrt von einem …
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht
Seit Jahren sind Archäologen auf der Suche nach dem antiken Julias - jetzt sind sie nahe des Sees Genezareth wohl …
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht