Polizei sucht Täter

Dieb will Frau beklauen – sie reagiert drastisch

+
Kein Glück hatte ein Taschendieb bei einer Frau aus Münster. (Symbolbild)

Damit hatte er wohl nicht gerechnet: Als ein Dieb in ihre Tasche greifen wollte, reagierte eine Frau ungehalten. Nun fahndet die Polizei nach ihm. 

  • Versuchter Diebstahl in Münster
  • Frau reagiert überraschend
  • Polizei sucht Täter

Münster –  Ein Dieb machte sich am Samstagabend an der Handtasche einer Frau zu schaffen. Sie war zu Fuß in der Windthorststraße unterwegs, als sie um 22.10 Uhr bemerkte, dass der Unbekannte sich ihr näherte, wie msl24.de* berichtet. 

Als er in ihre Tasche griff, reagierte die Frau aus Münster überraschend: Sie schrie den Dieb so laut an, dass dieser von seinem Vorhaben abließ und die Flucht ergriff. 

Münster: Polizei fahndet nach Dieb

Der Mann konnte in Richtung Bahnhof entkommen. Nun sucht die Polizei Münster nach dem Mann. Dazu bitten die Beamten um Hinweise unter 0251/27 50. Der Gesuchte sah folgendermaßen aus: 

  • 1,70 bis 1,80 Meter groß
  • zwischen 25 und 30 Jahre alt
  • unrasiert
  • trug schwarze Hose und schwarzen Mantel
  • Deutsch mit Akzent
  • nordafrikanisches Erscheinungsbild

Erst wenige Tage zuvor musste die Polizei ausrücken: Ein Zeuge hatte auf der A1 bei Münster eine Straftat beobachtet – die Beamten konnten einen Lkw-Fahrer stoppen. Zudem zogen die Uniformieren kürzlich einen 20-Jährigen aus dem Verkehr – bei der Kontrolle seines Wagens fanden die Ermittler in Münster Beweise für mehrere Straftaten

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.