Das Wochenende bleibt aber überwiegend trocken

Nach sommerlicher Hitze: Regen und Temperatursturz ab Montag

+
Eigentlich ist ja Frühling: Dieser April war schon fast so heiß wie ein Sommermonat. Doch nun ist Abkühlung für Mensch und Tier in Sicht. Ab Montag sollen die Werte deutlich sinken. Zudem ist Regen angesagt. Hier und da kann es auch Gewitter geben.

Die vergangenen Tage haben uns in der Region einen Vorgeschmack auf den Sommer gegeben. Doch damit ist spätestens am Montag Schluss.

Dann drohen nämlich in ganz Nordhessen und Südniedersachsen Schauer und vereinzelt sogar Gewitter. Somit kommt auch erst einmal eine größere Abkühlung auf uns zu. Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach geht sogar davon aus, dass der Rest dieses Aprils wohl kein Sommerwetter mehr für uns auf Lager hat.

Wetter am Samstag und Sonntag

Am Samstag und Sonntag bestimmen fast überall Sonnenschein und nur wenige Quellwolken das Wetter. Werte über 25 Grad sind keine Seltenheit und machen den Besuch am Badesee oder im Schwimmbad zur willkommenen Erfrischung. Deshalb: Sonnencreme nicht vergessen - sonst drohen Hautschäden, Röte und Juckreiz. Es bleibt fast in ganz Nordhessen und Südniedersachsen trocken. In den Nächten sinken die Werte allerdings auf 8 bis 12 Grad.

Wetter ab Montag

Der Wochenstart überrascht mit einem kleinen Temperatursturz. Nur wenige Tage zuvor kratzten wir in Kassel und Göttingen an der hochsommerlichen 30-Grad-Marke - doch damit ist es vorbei. Laut der Vorhersagen wird es ziemlich wechselhaft. Die Tiefstwerte liegen dann bei 13 Grad, das Maximum wird vermutlich bei 18 Grad liegen. In Nordhessen liegt die Regenwahrscheinlichkeit am Montag bei 90 Prozent. Vereinzelt können dann neben Schauern auch Gewitter auftreten. Es wird also nass und deutlich kühler. 

Trockener soll der Dienstag werden, die Temperaturen sollen aber trotzdem nicht merklich steigen. Am Mittwoch sind noch einmal Gewitter und Schauer möglich. Am Tag kann die 20-Grad-Marke aber durchaus geknackt werden. 

So wird das Wetter bei Ihnen

Sie wollen wissen, wie die Wetterprognose speziell für Ihren Heimatort aussieht? Kein Problem: Auf unserer Wetterseite geben sie einfach die Postleitzahl oder den Ortsnamen ein - dann erfahren Sie alles über die aktuellen Aussichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.