NASA entdeckt diesen riesigen Riss in Gletscher

1 von 5
Wissenschaftler der NASA haben in einem arktischen Gletscher einen riesigen Riss entdeckt und erwarten nun, dass ein Eisberg von der Größe New Yorks abbricht.
2 von 5
Wissenschaftler der NASA haben in einem arktischen Gletscher einen riesigen Riss entdeckt und erwarten nun, dass ein Eisberg von der Größe New Yorks abbricht.
3 von 5
Wissenschaftler der NASA haben in einem arktischen Gletscher einen riesigen Riss entdeckt und erwarten nun, dass ein Eisberg von der Größe New Yorks abbricht.
4 von 5
Wissenschaftler der NASA haben in einem arktischen Gletscher einen riesigen Riss entdeckt und erwarten nun, dass ein Eisberg von der Größe New Yorks abbricht.
5 von 5
Wissenschaftler der NASA haben in einem arktischen Gletscher einen riesigen Riss entdeckt und erwarten nun, dass ein Eisberg von der Größe New Yorks abbricht.

Washington - Wissenschaftler der NASA haben in einem arktischen Gletscher einen riesigen Riss entdeckt und erwarten nun, dass ein Eisberg von der Größe New Yorks abbricht. Wann das passieren soll:

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Friederike fegt mit Orkanböen über die Region - Leserbilder
Sturm Friederike fegte am Donnerstag über die Region. Unsere Leser aus Nordhessen und Südniedersachsen haben uns viele …
Friederike fegt mit Orkanböen über die Region - Leserbilder
Hurtigruten: Neues Expeditionsschiff in die Antarktis - Reportage im ZDF
Das im Bau befindliche neue Expeditionsschiff "Roald Amundsen" von Hurtigruten wird 2018/19 in der Antarktis unterwegs …
Hurtigruten: Neues Expeditionsschiff in die Antarktis - Reportage im ZDF