Nervenkrieg: Polizei belagert Haus

1 von 9
Nervenkrieg in Biel (Schweiz): Schwer bewaffnete Polizeigrenadiere der Einsatzgruppe Diamant der Zürcher Kantonspolizei kommen zu einer Liegenschaft im Bieler Lindenquartier.
2 von 9
Ein 67-jähriger Mann hat sich am Mittwoch nach einem Polizeieinsatz in einem Haus in Biel verschanzt.
3 von 9
Er gab mehrere Schüsse ab.
4 von 9
Ein Polizist wurde dabei schwer verletzt.
5 von 9
Mittlerweile geht die Polizei davon aus, dass der Mann aus dem Haus geflüchtet ist.
6 von 9
Der 67-Jährige werde gesucht, erklärte die Kantonspolizei.
7 von 9
Polizisten vor dem belagerten Haus.
8 von 9
Polizisten vor dem belagerten Haus.
9 von 9
Polizisten vor dem belagerten Haus.

Biel - Nervenkrieg in der Schweiz: Polizei belagert Haus

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Der Autofahrer, der in der Nacht zu Samstag mit seinem Wagen in eine Tram-Haltestelle krachte und eine 57-Jährige …
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny …
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag