Mehrere Verletzte

Schwerer Unfall auf Nürburgring: Auto kracht in Abschleppwagen und fängt Feuer – Fahrer stirbt

Bei einem Unfall auf dem Nürburgring wird ein Autofahrer tödlich verletzt.
+
Bei einem Unfall auf dem Nürburgring wird ein Autofahrer tödlich verletzt.

Bei einer Fahrt auf der Rennstrecke Nürburgring verunglückt ein Autofahrer tödlich. Zudem werden mehrere Menschen bei dem schweren Unfall verletzt.

Nürburg/Kassel – Ein Autofahrer ist bei einem schweren Unfall auf dem Nürburgring ums Leben gekommen. Darüber hinaus wurden sieben Menschen verletzt, darunter zwei Menschen schwer. Offenbar war die berühmte Rennstrecke in Rheinland-Pfalz zuvor für Touristen freigegeben worden.

Den Angaben der Polizei zufolge starb der Autofahrer, als er Montag (04.10.2021) auf ein stehendes Abschleppfahrzeug auffuhr. Daraufhin seien weitere Fahrzeuge in den verunglückten Wagen gekracht und hätten ihn auf das Abschleppfahrzeug geschoben.

Unfall auf dem Nürburgring: Autofahrer stirbt noch vor Ort

Das Abschleppfahrzeug hatte auf der sogenannten Nordschleife der Strecke eine Unfallstelle abgesichert, nachdem aus einem Fahrzeug Betriebsmittel, wie etwa Öl oder Benzin, ausgetreten waren. Aufgrund der verschmierten Fahrbahn verloren zehn nachfolgende Fahrzeuge die Kontrolle und mussten ausweichen. Dabei kam es schließlich zu dem tödlichen Unfall.

Das Auto sei nach dem Zusammenprall in Brand geraten, der Fahrer starb noch vor Ort, so die Polizei weiter. Einsatzkräfte befanden sich noch am Montagabend an der Unfallstelle, auch ein Polizeihubschrauber wurde eingesetzt. Das genaue Ausmaß des Unglücks sei noch nicht vollständig geklärt. (Nail Akkoyun) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Im Kreis Kassel kam es zu einem tödlichen Unfall*. Ein Mann verlor dabei die Kontrolle über sein Auto. Es überschlägt sich und fängt Feuer. Bei einem weiteren schweren Unfall im Kreis Kassel* prallten zwei Autos frontal zusammen, ein Mann wurde tödlich verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.