Vermisst 

Offenbach: Vermisst - Mann ruft mit Handy um Hilfe, die kommt von anderer Stelle 

+
Vermisst: Ein Mann aus Offenbach war verschwunden.

Vermisst in Offenbach: Mann ruft mit Handy um Hilfe. Doch seine Rettung gelingt anders als gedacht. 

Update vom 20.09.2019, 13.50 Uhr: Der vermisste Mann aus Offenbach ist wieder da. Die Polizei fand ihn - dank der Hinweise aus der Bevölkerung - in Neu-Isenburg, in der Frankfurter Straße auf. „Es geht ihm offensichtlich soweit gut“, heißt es in der Pressemitteilung der Beamten. 

Vermisst in Offenbach: Rettung kommt aus der Bevölkerung

Erstmeldung vom 20.09.2019: Offenbach – Wo ist K. D. aus Offenbach? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 66 Jahre alten Vermissten.

Herr D. ist etwa 1,65 Meter groß und 70 Kilogramm schwer. Er hat kurze dunkelgraue Haare und einen weißen Vollbart. Der Vermisste verließ am Donnerstagvormittag mit seinem Schäferhund seine Wohnung in der Offenbacher Bismarckstraße.

Vermisst: Mann aus Offenbach ruft um Hilfe

Stunden später meldete er sich über Handy zu Hause und gab an, sich verlaufen zu haben. Seitdem gab es keinen Kontakt mehr zu dem offensichtlich orientierungslosen Herr D. Zur Fahndung nach dem Vermissten war auch der Polizeihubschrauber im Einsatz.

Zwischenzeitlich gingen Hinweise aus der Bevölkerung ein, dass sich der Vermisste im Bereich Heusenstamm und Neu-Isenburg aufhalten könnte. Derzeit sucht die Polizei mit Mantrailer Hunden im Bereich Neu-Isenburg.

Polizei sucht Zeugen zu vermisstem Mann aus Offenbach

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von K. D. geben kann, wird gebeten, sich unter 069 8098-1234 bei der Kriminalpolizei in Offenbach oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. 

chw/dr

Derzeit beschäftigen die Polizei in Hessen mehrere Vermisstenfälle. Ein Mädchen aus Hanau ist seit Wochen verschwunden, berichtet op-online.de*. Es ist nicht das erste Mal.

In Aschaffenburg findet ein Passant einen offensichtlich orientierungslosen Mann auf einer Parkbank und alarmiert sofort die Polizei. Wer kennt den Mann? Wird er vermisst?

Auch ein 78-jähriger Mann aus Frankfurt ist verschwunden. Er wollte aus Kroatien zurück in die Mainmetropole fahren und kam dort nicht an. Seine Familie suchte den Vermissten über Facebook*.

Ein 15 Jahre alter Teenager aus Wiesbaden wurde ebenfalls vermisst. Das Mädchen war eines Abends nach einem Streit von Zuhause abgehauen.

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.