250.000 Menschen lauschen live den Worten des Papstes

1 von 37
Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft das Blutvergießen in Kriegs- und Konfliktgebieten wie Syrien, Mali oder dem Nahen Osten angeprangert und eine Abkehr von Eigennutz und Gier gefordert. 250.000 Menschen lauschten der Ansprache des Oberhauptes der katholischen Kirche.
2 von 37
Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft das Blutvergießen in Kriegs- und Konfliktgebieten wie Syrien, Mali oder dem Nahen Osten angeprangert und eine Abkehr von Eigennutz und Gier gefordert. 250.000 Menschen lauschten der Ansprache des Oberhauptes der katholischen Kirche.
3 von 37
Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft das Blutvergießen in Kriegs- und Konfliktgebieten wie Syrien, Mali oder dem Nahen Osten angeprangert und eine Abkehr von Eigennutz und Gier gefordert. 250.000 Menschen lauschten der Ansprache des Oberhauptes der katholischen Kirche.
4 von 37
Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft das Blutvergießen in Kriegs- und Konfliktgebieten wie Syrien, Mali oder dem Nahen Osten angeprangert und eine Abkehr von Eigennutz und Gier gefordert. 250.000 Menschen lauschten der Ansprache des Oberhauptes der katholischen Kirche.
5 von 37
Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft das Blutvergießen in Kriegs- und Konfliktgebieten wie Syrien, Mali oder dem Nahen Osten angeprangert und eine Abkehr von Eigennutz und Gier gefordert. 250.000 Menschen lauschten der Ansprache des Oberhauptes der katholischen Kirche.
6 von 37
Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft das Blutvergießen in Kriegs- und Konfliktgebieten wie Syrien, Mali oder dem Nahen Osten angeprangert und eine Abkehr von Eigennutz und Gier gefordert. 250.000 Menschen lauschten der Ansprache des Oberhauptes der katholischen Kirche.
7 von 37
Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft das Blutvergießen in Kriegs- und Konfliktgebieten wie Syrien, Mali oder dem Nahen Osten angeprangert und eine Abkehr von Eigennutz und Gier gefordert. 250.000 Menschen lauschten der Ansprache des Oberhauptes der katholischen Kirche.
8 von 37
Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft das Blutvergießen in Kriegs- und Konfliktgebieten wie Syrien, Mali oder dem Nahen Osten angeprangert und eine Abkehr von Eigennutz und Gier gefordert. 250.000 Menschen lauschten der Ansprache des Oberhauptes der katholischen Kirche.
9 von 37
Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft das Blutvergießen in Kriegs- und Konfliktgebieten wie Syrien, Mali oder dem Nahen Osten angeprangert und eine Abkehr von Eigennutz und Gier gefordert. 250.000 Menschen lauschten der Ansprache des Oberhauptes der katholischen Kirche.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Forscher gehen diesen faszinierenden Wesen nach
Gland - Gebirge mit Matterhorn-Qualität, aber teils Hunderte Meter unter dem Meeresspiegel: Seeberge bieten eine …
Forscher gehen diesen faszinierenden Wesen nach
„Die schönste Bürgermeisterin der Welt“
Gibraltar - Gibraltar hat nicht allzu viele Berühmtheiten hervorgebracht. Aber eine Landestochter war gleich zwei Mal …
„Die schönste Bürgermeisterin der Welt“