Papst Benedikt XVI. empfängt Helmut Kohl

1 von 11
Papst Benedikt XVI. hat am Samstagnachmittag in Freiburg Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) empfangen. Die Privataudienz im Freiburger Priesterseminar fand hinter verschlossenen Türen statt, von der Begrüßung gab es allerdings Fernsehbilder. Kohl bedankte sich beim Papst für dessen Deutschlandbesuch. “Das ist für uns ganz wichtig“, sagte er.
2 von 11
Papst Benedikt XVI. hat am Samstagnachmittag in Freiburg Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) empfangen. Die Privataudienz im Freiburger Priesterseminar fand hinter verschlossenen Türen statt, von der Begrüßung gab es allerdings Fernsehbilder. Kohl bedankte sich beim Papst für dessen Deutschlandbesuch. “Das ist für uns ganz wichtig“, sagte er.
3 von 11
Papst Benedikt XVI. hat am Samstagnachmittag in Freiburg Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) empfangen. Die Privataudienz im Freiburger Priesterseminar fand hinter verschlossenen Türen statt, von der Begrüßung gab es allerdings Fernsehbilder. Kohl bedankte sich beim Papst für dessen Deutschlandbesuch. “Das ist für uns ganz wichtig“, sagte er.
4 von 11
Papst Benedikt XVI. hat am Samstagnachmittag in Freiburg Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) empfangen. Die Privataudienz im Freiburger Priesterseminar fand hinter verschlossenen Türen statt, von der Begrüßung gab es allerdings Fernsehbilder. Kohl bedankte sich beim Papst für dessen Deutschlandbesuch. “Das ist für uns ganz wichtig“, sagte er.
5 von 11
Papst Benedikt XVI. hat am Samstagnachmittag in Freiburg Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) empfangen. Die Privataudienz im Freiburger Priesterseminar fand hinter verschlossenen Türen statt, von der Begrüßung gab es allerdings Fernsehbilder. Kohl bedankte sich beim Papst für dessen Deutschlandbesuch. “Das ist für uns ganz wichtig“, sagte er.
6 von 11
Papst Benedikt XVI. hat am Samstagnachmittag in Freiburg Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) empfangen. Die Privataudienz im Freiburger Priesterseminar fand hinter verschlossenen Türen statt, von der Begrüßung gab es allerdings Fernsehbilder. Kohl bedankte sich beim Papst für dessen Deutschlandbesuch. “Das ist für uns ganz wichtig“, sagte er.
7 von 11
Papst Benedikt XVI. hat am Samstagnachmittag in Freiburg Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) empfangen. Die Privataudienz im Freiburger Priesterseminar fand hinter verschlossenen Türen statt, von der Begrüßung gab es allerdings Fernsehbilder. Kohl bedankte sich beim Papst für dessen Deutschlandbesuch. “Das ist für uns ganz wichtig“, sagte er.
8 von 11
Papst Benedikt XVI. hat am Samstagnachmittag in Freiburg Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) empfangen. Die Privataudienz im Freiburger Priesterseminar fand hinter verschlossenen Türen statt, von der Begrüßung gab es allerdings Fernsehbilder. Kohl bedankte sich beim Papst für dessen Deutschlandbesuch. “Das ist für uns ganz wichtig“, sagte er.
9 von 11
Papst Benedikt XVI. hat am Samstagnachmittag in Freiburg Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) empfangen. Die Privataudienz im Freiburger Priesterseminar fand hinter verschlossenen Türen statt, von der Begrüßung gab es allerdings Fernsehbilder. Kohl bedankte sich beim Papst für dessen Deutschlandbesuch. “Das ist für uns ganz wichtig“, sagte er.

Freiburg - Papst Benedikt XVI. empfängt Helmut Kohl

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer …
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge …
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge