Phillipinos lassen sich ans Kreuz nageln

1 von 16
In Erinnerung an das Leiden und den Tod Jesu lassen sich Bewohner des Dorfes San Fernando auf den Philippinen jedes Jahr ans Kreuz nageln. Ausländer dürfen bei diesem Brauch seit diesem Jahr nur zusehen.
2 von 16
In Erinnerung an das Leiden und den Tod Jesu lassen sich Bewohner des Dorfes San Fernando auf den Philippinen jedes Jahr ans Kreuz nageln. Ausländer dürfen bei diesem Brauch seit diesem Jahr nur zusehen.
3 von 16
In Erinnerung an das Leiden und den Tod Jesu lassen sich Bewohner des Dorfes San Fernando auf den Philippinen jedes Jahr ans Kreuz nageln. Ausländer dürfen bei diesem Brauch seit diesem Jahr nur zusehen.
4 von 16
In Erinnerung an das Leiden und den Tod Jesu lassen sich Bewohner des Dorfes San Fernando auf den Philippinen jedes Jahr ans Kreuz nageln. Ausländer dürfen bei diesem Brauch seit diesem Jahr nur zusehen.
5 von 16
In Erinnerung an das Leiden und den Tod Jesu lassen sich Bewohner des Dorfes San Fernando auf den Philippinen jedes Jahr ans Kreuz nageln. Ausländer dürfen bei diesem Brauch seit diesem Jahr nur zusehen.
6 von 16
In Erinnerung an das Leiden und den Tod Jesu lassen sich Bewohner des Dorfes San Fernando auf den Philippinen jedes Jahr ans Kreuz nageln. Ausländer dürfen bei diesem Brauch seit diesem Jahr nur zusehen.
7 von 16
In Erinnerung an das Leiden und den Tod Jesu lassen sich Bewohner des Dorfes San Fernando auf den Philippinen jedes Jahr ans Kreuz nageln. Ausländer dürfen bei diesem Brauch seit diesem Jahr nur zusehen.
8 von 16
In Erinnerung an das Leiden und den Tod Jesu lassen sich Bewohner des Dorfes San Fernando auf den Philippinen jedes Jahr ans Kreuz nageln. Ausländer dürfen bei diesem Brauch seit diesem Jahr nur zusehen.
9 von 16
In Erinnerung an das Leiden und den Tod Jesu lassen sich Bewohner des Dorfes San Fernando auf den Philippinen jedes Jahr ans Kreuz nageln. Ausländer dürfen bei diesem Brauch seit diesem Jahr nur zusehen.

In Erinnerung an das Leiden und den Tod Jesu haben sich auf den Philippinen wieder mehrere Gläubige ans Kreuz nageln lassen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Amatrice - Italienische Rettungsteams haben am Montag drei Hundewelpen aus dem von einer Lawine verschütteten Berghotel …
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf