Pinkelnde Polizistin: Ärger wegen Skulptur

1 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
2 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
3 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
4 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
5 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
6 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
7 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
8 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.
9 von 9
Ärgernis: Im Senatssaal der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden ist am Mittwoch (12.01.2011) eine Silikon-Skulptur einer urinierenden Polizistin des Künstler Marcel Walldorf zu sehen. Das Kunstwerk mit dem Titel "Petra" wurde von der Leinemann Stiftung für Bildende Kunst mit einem Preis bedacht.

Dresden - Pinkelnde Polizistin: Ärger wegen Skulptur

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Friederike fegt mit Orkanböen über die Region - Leserbilder
Sturm Friederike fegte am Donnerstag über die Region. Unsere Leser aus Nordhessen und Südniedersachsen haben uns viele …
Friederike fegt mit Orkanböen über die Region - Leserbilder
Hurtigruten: Neues Expeditionsschiff in die Antarktis - Reportage im ZDF
Das im Bau befindliche neue Expeditionsschiff "Roald Amundsen" von Hurtigruten wird 2018/19 in der Antarktis unterwegs …
Hurtigruten: Neues Expeditionsschiff in die Antarktis - Reportage im ZDF