Protest gegen Austrocknung: 200 halbnackte Aktivisten im Toten Meer

1 von 16
Der Fotograf Spencer Tunick versammelte wieder Aktivisten um für die Umwelt zu protestieren. Der Künstler, der für seine Bildinstallationen mit nackten Menschen berühmt ist, badete mit 200 Umweltaktivisten im Toten Meer. Damit will man auf die Austrocknung aufmerksam machen.
2 von 16
Der Fotograf Spencer Tunick versammelte wieder Aktivisten um für die Umwelt zu protestieren. Der Künstler, der für seine Bildinstallationen mit nackten Menschen berühmt ist, badete mit 200 Umweltaktivisten im Toten Meer. Damit will man auf die Austrocknung aufmerksam machen.
3 von 16
Der Fotograf Spencer Tunick versammelte wieder Aktivisten um für die Umwelt zu protestieren. Der Künstler, der für seine Bildinstallationen mit nackten Menschen berühmt ist, badete mit 200 Umweltaktivisten im Toten Meer. Damit will man auf die Austrocknung aufmerksam machen.
4 von 16
Der Fotograf Spencer Tunick versammelte wieder Aktivisten um für die Umwelt zu protestieren. Der Künstler, der für seine Bildinstallationen mit nackten Menschen berühmt ist, badete mit 200 Umweltaktivisten im Toten Meer. Damit will man auf die Austrocknung aufmerksam machen.
5 von 16
Der Fotograf Spencer Tunick versammelte wieder Aktivisten um für die Umwelt zu protestieren. Der Künstler, der für seine Bildinstallationen mit nackten Menschen berühmt ist, badete mit 200 Umweltaktivisten im Toten Meer. Damit will man auf die Austrocknung aufmerksam machen.
6 von 16
Der Fotograf Spencer Tunick versammelte wieder Aktivisten um für die Umwelt zu protestieren. Der Künstler, der für seine Bildinstallationen mit nackten Menschen berühmt ist, badete mit 200 Umweltaktivisten im Toten Meer. Damit will man auf die Austrocknung aufmerksam machen.
7 von 16
Der Fotograf Spencer Tunick versammelte wieder Aktivisten um für die Umwelt zu protestieren. Der Künstler, der für seine Bildinstallationen mit nackten Menschen berühmt ist, badete mit 200 Umweltaktivisten im Toten Meer. Damit will man auf die Austrocknung aufmerksam machen.
8 von 16
Der Fotograf Spencer Tunick versammelte wieder Aktivisten um für die Umwelt zu protestieren. Der Künstler, der für seine Bildinstallationen mit nackten Menschen berühmt ist, badete mit 200 Umweltaktivisten im Toten Meer. Damit will man auf die Austrocknung aufmerksam machen.
9 von 16
Der Fotograf Spencer Tunick versammelte wieder Aktivisten um für die Umwelt zu protestieren. Der Künstler, der für seine Bildinstallationen mit nackten Menschen berühmt ist, badete mit 200 Umweltaktivisten im Toten Meer. Damit will man auf die Austrocknung aufmerksam machen.

Protest gegen Austrocknung: 200 halbnackte Aktivisten im Toten Meer

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (11)
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (11)
Schwere Unwetter und extreme Waldbrandgefahr
Während im Süden Keller voll laufen, leidet die Natur im Norden und Osten unter Dürre und Hitze. Regen ist dort noch …
Schwere Unwetter und extreme Waldbrandgefahr