Raumfähre "Enterprise": Abschiedsflug durch New York

1 von 23
Abschiedsflug von Raumschiff “Enterprise“: Das US-Shuttle landete am Freitag sicher in New York, wo es zum Museumsstück werden soll. Am Morgen war die Raumfähre zuvor in der Hauptstadt Washington auf dem Rücken einer umgerüsteten Boeing 747 abgehoben. Bei der Ankunft in New York beobachteten zahlreiche Schaulustige auf Häuserdächern, wie das Shuttle die Freiheitsstatue überflog, über den Hudson hinwegglitt und nur wenige Minuten später auf dem Boden aufsetzte.
2 von 23
Abschiedsflug von Raumschiff “Enterprise“: Das US-Shuttle landete am Freitag sicher in New York, wo es zum Museumsstück werden soll. Am Morgen war die Raumfähre zuvor in der Hauptstadt Washington auf dem Rücken einer umgerüsteten Boeing 747 abgehoben. Bei der Ankunft in New York beobachteten zahlreiche Schaulustige auf Häuserdächern, wie das Shuttle die Freiheitsstatue überflog, über den Hudson hinwegglitt und nur wenige Minuten später auf dem Boden aufsetzte.
3 von 23
Abschiedsflug von Raumschiff “Enterprise“: Das US-Shuttle landete am Freitag sicher in New York, wo es zum Museumsstück werden soll. Am Morgen war die Raumfähre zuvor in der Hauptstadt Washington auf dem Rücken einer umgerüsteten Boeing 747 abgehoben. Bei der Ankunft in New York beobachteten zahlreiche Schaulustige auf Häuserdächern, wie das Shuttle die Freiheitsstatue überflog, über den Hudson hinwegglitt und nur wenige Minuten später auf dem Boden aufsetzte.
4 von 23
Abschiedsflug von Raumschiff “Enterprise“: Das US-Shuttle landete am Freitag sicher in New York, wo es zum Museumsstück werden soll. Am Morgen war die Raumfähre zuvor in der Hauptstadt Washington auf dem Rücken einer umgerüsteten Boeing 747 abgehoben. Bei der Ankunft in New York beobachteten zahlreiche Schaulustige auf Häuserdächern, wie das Shuttle die Freiheitsstatue überflog, über den Hudson hinwegglitt und nur wenige Minuten später auf dem Boden aufsetzte.
5 von 23
Abschiedsflug von Raumschiff “Enterprise“: Das US-Shuttle landete am Freitag sicher in New York, wo es zum Museumsstück werden soll. Am Morgen war die Raumfähre zuvor in der Hauptstadt Washington auf dem Rücken einer umgerüsteten Boeing 747 abgehoben. Bei der Ankunft in New York beobachteten zahlreiche Schaulustige auf Häuserdächern, wie das Shuttle die Freiheitsstatue überflog, über den Hudson hinwegglitt und nur wenige Minuten später auf dem Boden aufsetzte.
6 von 23
Abschiedsflug von Raumschiff “Enterprise“: Das US-Shuttle landete am Freitag sicher in New York, wo es zum Museumsstück werden soll. Am Morgen war die Raumfähre zuvor in der Hauptstadt Washington auf dem Rücken einer umgerüsteten Boeing 747 abgehoben. Bei der Ankunft in New York beobachteten zahlreiche Schaulustige auf Häuserdächern, wie das Shuttle die Freiheitsstatue überflog, über den Hudson hinwegglitt und nur wenige Minuten später auf dem Boden aufsetzte.
7 von 23
Abschiedsflug von Raumschiff “Enterprise“: Das US-Shuttle landete am Freitag sicher in New York, wo es zum Museumsstück werden soll. Am Morgen war die Raumfähre zuvor in der Hauptstadt Washington auf dem Rücken einer umgerüsteten Boeing 747 abgehoben. Bei der Ankunft in New York beobachteten zahlreiche Schaulustige auf Häuserdächern, wie das Shuttle die Freiheitsstatue überflog, über den Hudson hinwegglitt und nur wenige Minuten später auf dem Boden aufsetzte.
8 von 23
Abschiedsflug von Raumschiff “Enterprise“: Das US-Shuttle landete am Freitag sicher in New York, wo es zum Museumsstück werden soll. Am Morgen war die Raumfähre zuvor in der Hauptstadt Washington auf dem Rücken einer umgerüsteten Boeing 747 abgehoben. Bei der Ankunft in New York beobachteten zahlreiche Schaulustige auf Häuserdächern, wie das Shuttle die Freiheitsstatue überflog, über den Hudson hinwegglitt und nur wenige Minuten später auf dem Boden aufsetzte.
9 von 23
Abschiedsflug von Raumschiff “Enterprise“: Das US-Shuttle landete am Freitag sicher in New York, wo es zum Museumsstück werden soll. Am Morgen war die Raumfähre zuvor in der Hauptstadt Washington auf dem Rücken einer umgerüsteten Boeing 747 abgehoben. Bei der Ankunft in New York beobachteten zahlreiche Schaulustige auf Häuserdächern, wie das Shuttle die Freiheitsstatue überflog, über den Hudson hinwegglitt und nur wenige Minuten später auf dem Boden aufsetzte.

New York - Raumfähre "Enterprise": Abschiedsflug durch New York

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Colombo - Bei schweren Unwettern sind in Sri Lanka mindestens 91 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 110 Menschen …
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft
Leipzig - Die beiden kleinen Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya. Das Zoo-Team um Direktor Jörg …
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft