A4 in Osthessen

Reisebus-Unglück: Bilder von der Unfallstelle

1 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
2 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
3 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
4 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
5 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
6 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
7 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
8 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
9 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Bad Hersfeld - Warum der Reisebus die Leitplanke durchschlagen hat und 50 Meter in die Tiefe stürtzte ist bislang nicht geklärt. Mindestens vier Menschen verloren dabei ihr Leben.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen
Ein Auto ist in Marseille in zwei Bushaltestellen gefahren und hat einen Menschen getötet.
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen
Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus
Nach einem heftigen Unwetter über Südbayern haben die Veranstalter des Chiemsee-Summer-Festivals in Übersee am Samstag …
Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus