Riss durch Hiddensee: Bricht die Insel auseinander?

1 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
2 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
3 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
4 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
5 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
6 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
7 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
8 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
9 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.

Hiddensee - Riss durch Hiddensee: Bricht die Insel auseinander?

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Erdbeben auf Ischia: Hier wird der kleine Mattias gerettet
Nach dem Erdbeben auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia haben Helfer mehrere Kinder aus den Trümmern eingestürzter …
Erdbeben auf Ischia: Hier wird der kleine Mattias gerettet
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen
Ein Auto ist in Marseille in zwei Bushaltestellen gefahren und hat einen Menschen getötet.
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen