1. Startseite
  2. Welt

Übler Unfall im Haushalt: Röntgenbild von David (26) geht um die Welt – Wie konnte das passieren?

Erstellt:

Von: Armin T. Linder

Kommentare

Fleischthermometer Unfall
David spießte sich offenbar mit einem Fleischthermometer auf. © privat

Wie ging das denn? Und wie kann man so großes Glück haben? Die Aufnahmen eines üblen Unfalls im Haushalt gehen um die Welt.

Lincoln – Ihm hätte noch viel, viel Schlimmeres passieren können bei dem Missgeschick. Stattdessen hatte David, genannt Dave, Glück im Unglück. Davon kann er noch seinen Kindeskindern erzählen und ihnen die Bilder zeigen. Er begann damit aber in der Reddit-Community. Und sorgte gleich mit mehreren Threads für Staunen.

Röntgenaufnahme geht um die Welt: David (26) rammt sich Fleischthermometer in den Kopf

Seine Röntgenaufnahme sorgte in den ersten neun Stunden für knapp 10.000 Reaktionen per Up-/Downvotes, bevor sie aus ihm zunächst unbekannten Gründen von Reddit gelöscht wurde, berichtet tz.de. Einige Tage zuvor hatte sich David schon im Krankenbett gezeigt.

Wohlgemerkt: An seiner Geschichte ist nichts bestätigt, wie so oft bei solchen Netz-Storys. Und natürlich gibt es Fake-Spekulationen. Aber: Der Nutzer zeigt sogar den radiologischen Untersuchungsbericht samt Diagnose und seinem Geburtsdatum (er ist 26 Jahre alt) – und eine Fälschung wäre wohl auch zu aufwändig. Insofern lässt sich von einer Echtheit ausgehen, wenngleich Restzweifel bleiben. Auch mit tz.de schreibt er bereitwillig und erklärt, dass er aus dem US-Bundesstaat Nebraska komme.

Was war seinen Angaben zufolge passiert? Er habe sich ein Fleisch-Thermometer ins Auge gerammt, verrät er gleich im Titel der Reddit-Threads. Wie man das schafft, bedarf allerdings einer weiteren Erklärung. Eines seiner Kleinkinder habe sich im Badezimmer eingeschlossen, also habe er einen dünnen Metallgegenstand gebraucht, um es von außen zu entriegeln. „Als ich versuchte, es aufzukriegen, hörte ich, wie sie etwas verschüttete. Da stellte ich das Thermometer auf den Boden, um mein Telefon zu holen und meine Frau anzurufen (es ist nicht das erste Mal, dass das passiert ist, und sie hat das richtige Werkzeug, um es zu entriegeln). Nachdem ich sie erreicht hatte, machte ich mich daran, unter die Tür zu schauen, um zu sehen, was meine vierjährige Tochter macht und stach es direkt in meinen Schläfenbereich.“

Fleisch-Thermometer
David überlebte den Unfall. © privat

Übler Unfall im Haushalt – „Ich hätte sterben können“

Das klingt maximal unglücklich. Und vor allem schmerzhaft. Der Lapsus brachte Dave ab in die Klinik und nun zu einigem Reddit-Fame. „Ich hätte sterben können“, schreibt er. Aber da nun klar ist, dass er den Unfall einigermaßen glimpflich überstanden hat, trauen sich die Leute auch schlechte Scherze. „Hattest du nun Fieber nicht?“, witzelt einer und kassiert Tausende Likes. „Du stellst die wirklichen Fragen“, kommentiert einer. „Innen nicht ganz gar“ lautet nur einer von vielen anderen Scherzen.

Andere bleiben angemessen ernst. „Deine Fähigkeit, dem sofortigen Rausziehen des Thermometers zu widerstehen, ist sehr beeindruckend“, staunt ein Nutzer. Das Opfer antwortet: „Ja, Erste Hilfe zu beherrschen, hat wirklich geholfen, genau dort sind Arterien und Nerven, in so einem Fall nicht rausziehen lmao“, lacht er. Und ist sooo happy, dass das Thermometer nur seitlich durch die Kopfhaut geschossen ist.

radiologischer Untersuchungsbericht - und das Fleischthermometer
David zeigte sogar den radiologischen Untersuchungsbericht - und das Fleischthermometer. © privat

David hat Riesen-Glück: „Ich dachte, das war‘s, als es mich aufgespießt hat“

Der Untersuchungsbericht stellt übrigens nicht nur das Thermometer fest und dass es am Rand des Knochens vorbeischrammte. Sondern auch noch eine Krümmung der Halswirbelsäule, die Dave nicht bekannt war. „Jetzt weiß ich es“, antwortet er auf eine entsprechende Frage. Er hat also noch etwas aus der Sache mitgenommen – neben dem Vorsatz, in Zukunft im Haushalt besser aufzupassen und dem Bewusstsein, riesengroßes Glück gehabt zu haben. „Ich dachte, das war‘s, als es mich aufgespießt hat.“ Ebenfalls für Reddit-Aufsehen sorgte der Fund eines Hausbewohners von zwei Safes: Wem gehört nun eigentlich der Inhalt? (lin)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion