Dramatische Szenen

S-Bahn überrollt Mann am Bahnhof Dammtor in Hamburg

Aus noch ungeklärten Gründen geriet ein Mann Dienstagabend auf die Gleise am Bahnhof Dammtor. Um das Opfer zu bergen, mussten die Retter ans Limit gehen.

Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst am Bahnhof Dammtor. Eine S-Bahn hat einen Mann überrollt.

Hamburg * – Es waren dramatische Szenen, die sich am Dienstagabend, 27. Januar 2021, auf dem Bahnhof Dammtor in Hamburg abspielten. Ein Mann geriet gegen 19 Uhr auf die Gleise. Die S-Bahn konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überrollte den Mann. Die Helfer gingen an ihr Limit *, um an das Opfer zu gelangen. Doch jede Hilfe kam zu spät: Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden.

Die S-Bahn wurde evakuiert, Fahrgäste mussten aussteigen. Warum der Mann auf die Gleise geriet, ist bislang unbekannt. Die Hamburger Polizei * ermittelt. Die Feuerwehr Hamburg * beendete den Einsatz gegen 20.30 Uhr. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Jens Büttner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.