So wütete der Winter-Zyklon

"Sandy" hinterlässt Chaos und verheerende Schäden

1 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
2 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
3 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
4 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
5 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
6 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
7 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
8 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
9 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.

New York - Weite Teile der US-Ostküste liegen in Trümmern. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend und die Zahl der Toten steigt weiter. Trotzdem gibt es auch Lichtblicke.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (9)
In der gedruckten Ausgabe der HNA veröffentlichen wir auf der Lesermeinungsseite jeden Tag das Leserfoto des Tages. Die …
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (9)
Leserfotos, Teil 3: Unsere verschneite Heimat Nordhessen und Südniedersachsen
Pünktlich zum ersten Advent hat es in unserer Region geschneit. Viele Leser haben uns über Facebook schöne Schnee-Fotos …
Leserfotos, Teil 3: Unsere verschneite Heimat Nordhessen und Südniedersachsen