So wütete der Winter-Zyklon

"Sandy" hinterlässt Chaos und verheerende Schäden

1 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
2 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
3 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
4 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
5 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
6 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
7 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
8 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.
9 von 46
Weite Teile der US-Ostküste sind verwüstet. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend. US-Präsident Obama verspricht unbürokratische Hilfe. Und doch stehen viele Amerikaner vor den Trümmern ihrer Existenz.

New York - Weite Teile der US-Ostküste liegen in Trümmern. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend und die Zahl der Toten steigt weiter. Trotzdem gibt es auch Lichtblicke.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag
Grauer Himmel, Regen und Joachim Herrmann auf der Wiesnwache: So verlief der fünfte Tag des Oktoberfestes in München. …
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag
Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Ein schweres Erdbeben hat die mexikanische Hauptstadt Mexiko-Stadt am Dienstag erschüttert. Dabei starben mindestens 49 …
Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote