Schlange überlebt Waschgang

London - Unglaublich: Eine eineinhalb Meter lange Schlange hat einen kompletten Waschgang überlebt und konnte dann nochdie Besitzerin der Waschmaschine erschrecken.

Nicht nur saubere Wäsche hat eine Britin in ihrer Waschmaschine gefunden. Eine eineinhalb Meter lange Schlange schaute ihr entgegen, als sie die Wäschetrommel öffnete. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch bestätigte, rief die 51 Jahre alte Frau aus Exeter im Südwesten Englands in der Nacht zum Montag die Polizei zu Hilfe.

Sie musste allerdings bis zum nächsten Tag warten, ehe Mitarbeiter einer Tierschutzorganisation die Schlange entfernten. Die Polizei glaubte an einen Scherz, wie britische Zeitungen berichteten. Nun ist die Frage, wie die nordamerikanische Kornnatter in die englische Waschmaschine kam und vor allem: wie sie einen kompletten Waschgang überlebte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.