Schön mit dem Mond

Nützliche Tipps rund um Beauty und Wellness für Mai und Juni

Schon seit Jahrhunderten spielt der Mond eine große Rolle für Menschen. Mondphasen sorgen nicht nur für Ebbe und Flut, sondern stellen traditionell eine wichtige Orientierung für das Erledigen von bestimmten Arbeiten zum richtigen Zeitpunkt dar. Besonders die Haar- und Schönheitspflege profitiert von einer Abstimmung auf die einzelnen Phasen.

Mit dem Domino Mondkalender 2013 lässt sich täglich mit nur einem Blick der passende Zeitpunkt für Haarwäsche, Haarkuren und Dauerwellen ermitteln oder wann diese Behandlungen besser vermieden werden sollten.

Der Mond im Mai und Juni

Im Zeichen des abnehmenden Mondes steht jeweils die erste Woche der Monate Mai und Juni. In dieser Mondphase empfiehlt es sich, die Haare zu färben oder zu tönen. Zu Christi Himmelfahrt am 9. Mai steht eine Ruhepause in Sachen Haarbehandlung an. In der darauffolgenden Neumondphase ab dem 10. Mai sind der Pflege keine Grenzen gesetzt: Schneiden, Waschen und Färben beziehungsweise Tönen wirken sich in dieser Zeit besonders positiv auf die Mähne aus.

Vom 15. bis zum 26. Mai finden in Cannes wie in jedem Jahr die berühmten Filmfestspiele statt. Prominente Besucher sollten ihrem Schopf an den Wochenenden dieses Zeitraums eine reichhaltige Haarkur gönnen, um auf dem roten Teppich mit besonders gesunden und seidigen Haaren zu glänzen.

Im Juni sollte zu Beginn der Neumondphase vom 8. bis zum 10. des Monats die Haarpflege nicht zu kurz kommen. Auf eine gründliche Haarwäsche mit anschließender Haarkur spricht das Haar vom 13. bis zum 17. Juni gut an. (nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.