Schüsse beim Papstbesuch: Polizei stürmt Wohnung

1 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
2 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
3 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
4 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
5 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
6 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
7 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
8 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
9 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.

Erfurt - Schüsse beim Papstbesuch: Polizei stürmt Wohnung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Der Autofahrer, der in der Nacht zu Samstag mit seinem Wagen in eine Tram-Haltestelle krachte und eine 57-Jährige …
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny …
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag