Schüsse beim Papstbesuch: Polizei stürmt Wohnung

1 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
2 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
3 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
4 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
5 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
6 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
7 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
8 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.
9 von 25
Nach Angaben der Polizei wurde am Rande der Papstmesse in Erfurt mit einer Luftdruckwaffe  auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma geschossen. Ein Mann wurde festgenommen. Die Schüsse waren an einer der Einlass-Schleusen aus einer Dachgeschosswohnung abgefeuert worden. Die Wohnung wurde nach dem Ende der Messe gestürmt.

Erfurt - Schüsse beim Papstbesuch: Polizei stürmt Wohnung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Hurtigruten: Neues Expeditionsschiff in die Antarktis - Reportage im ZDF
Das im Bau befindliche neue Expeditionsschiff "Roald Amundsen" von Hurtigruten wird 2018/19 in der Antarktis unterwegs …
Hurtigruten: Neues Expeditionsschiff in die Antarktis - Reportage im ZDF
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (10)
In der gedruckten Ausgabe der HNA veröffentlichen wir auf der Lesermeinungsseite jeden Tag das Leserfoto des Tages. Die …
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (10)