Schweinegrippe-Impfung für alle Griechen

Athen - Alle zwölf Millionen Einwohner Griechenlands sollen im Herbst eine Schutzimpfung gegen die Schweinegrippe erhalten.

Lesen Sie auch:

Warnung vor Schweinegrippe-Mitteln aus dem Internet

160 Mio. Amerikaner sollen geimpft werden

“Wir haben beschlossen, ausnahmslos alle Bürger zu impfen“, sagte der griechische Gesundheitsminister Dimitris Avramopoulos nach einer Dringlichkeitssitzung mit dem griechischen Regierungschef Kostas Karamanlis am Freitag im griechischen Rundfunk. Das Land benötige dafür 24 Millionen Impfeinheiten, da jeweils zwei Impfungen nötig seien. Für den Notfall seien weitere Maßnahmen wie die Schließung aller Schulen geplant. Bislang sind in Griechenland mehr als 700 Menschen an Schweinegrippe erkrankt. Einen Todesfall gab es noch nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.