Kreativität gefragt

Loom-Bänder: Zehn witzige Ideen

Armband-Trend
1 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Armband mit Sternenmuster.
Armband-Trend
2 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Outfits für Barbie und Ken.
Armband-Trend
3 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: ein kleines grünes Bäumchen.
Armband-Trend
4 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Eierwärmer.
Armband-Trend
5 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Flaschenmanschette.
Armband-Trend
6 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Haarschleife.
Armband-Trend
7 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Handyhülle.
Armband-Trend
8 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Hundehalsband
Armband-Trend
9 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend.

München - Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt weiter im Trend. Neben Armbändern und Handyhüllen gibt es viel mehr Designvarianten. Wir zeigen zehn witzige Varianten.

Wir stellen hier zehn kreative Ideen vor, was man aus den

RainbowLoom-Gummibändern

machen kann. Da werden Frühstückseier ebenso bunt verhüllt wie Barbie und Ken.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Bei einem Unfall am Salzburger Hauptbahnhof sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Das Unglück geschah am frühen …
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (11)
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (11)