1. Startseite
  2. Welt

Seoul: Paar wird vom Erdboden verschluckt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Markus Leiter

Kommentare

Seoul - Eine Busfahrt endet für ein Paar in Seoul in einem Albtraum. Beim Aussteigen an einer Haltestelle lässt plötzlich der Boden unter ihnen nach und sie stürzen in die Tiefe.

Das Material einer Sicherheitskamera am Bus zeigt den kuriosen Vorfall im Video. Das Paar stürzte drei Meter in die Tiefe, konnte anschließend aber von der Feuerwehr gerettet werden und blieb von schweren Verletzungen verschont.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion