Studie: Sex im Alter macht Frauen glücklich

Washington - Sex macht Frauen bis ins hohe Alter glücklich. Das belegt eine neue wissenschaftliche Studie. Was US-Wissenschaftler über das Liebesleben noch alles herausgefunden haben:

Sexuell zufriedene Frauen sind im Alter glücklicher - unabhängig von der Häufigkeit sexueller Aktivität. Die Wissenschaftler fanden einen Zusammenhang zwischen subjektiv empfundener Lebensqualität und sexueller Zufriedenheit, wie sie im Fachblatt “Journal of the American Geriatric Society“ schreiben. “Was unsere Studie sagt, ist, dass viele Menschen bis ins hohe Alter hinein Sex genießen“, erklärte Wesley K. Thompson von der University of California in San Diego.

An der Untersuchung nahmen 1.235 Frauen im Alter zwischen 60 und 89 Jahren teil. Die Forscher unterschieden die Altersgruppen 60 bis 69, 70 bis 79 und 80 bis 89. In allen drei Gruppen erklärten um die 60 Prozent der Frauen, sie seien mit ihrem Sexualleben einigermaßen oder sehr zufrieden. Zugleich stellten Thompson und Kollegen fest, dass die sexuelle Aktivität im Laufe der Jahre abnimmt: Von denjenigen, die in einer festen Partnerschaft lebten, erklärten 70 Prozent der 60- bis 69-Jährigen, sie hätten in den vergangenen sechs Monaten Sex gehabt. Bei den 70- bis 79-Jährigen waren es 57 Prozent, bei den 80- bis 89-Jährigen 31 Prozent.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.