1. Startseite
  2. Welt

Skifahren in NRW: Kleinere Skigebiete sind echte Geheimtipps

Erstellt:

Kommentare

Die Skisaison ist eröffnet!
Die Skisaison ist eröffnet! © picture alliance/Christophe Gateau/dpa

Allerbeste Bedingungen für Wintersportler herrschen seit der letzten Woche im oberen Sauerland. Echte Geheimtipps sind die kleineren Skigebiete. 

Züschen/Altastenberg - Ein winterlicher Segen von Petrus für den, der Zeit hat. Wer also ganz entspannt, mit viel Platz und Abstand im Sauerland Rodeln und Skifahren will, der hat jetzt die beste Gelegenheit dazu. Echte Geheimtipps für das Skifahren und Rodeln im Sauerland sind die kleineren Skigebiete, verrät sauerlandkurier.de*.

Weniger überlaufen, überschaubarer, aber mindestens genauso motiviert wie die Großen. Über die Vorteile dieser kleineren Gebiete sind viele schon seit langem überzeugt, weiß sauerlandkuier.de*. Während sich der Verkehr von den Autobahnen aus Richtung Winterberg oft staut, haben es die Wintersportler aus Richtung Hessen besser. *sauerlandkurier.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion