"Je suis Charlie"

Solidaritäts-Kundgebungen für "Charlie Hebdo"

1 von 15
Reporter ohne Grenzen hatte für den Abend zu einer Solidaritätskundgebung für "Charlie Hebdo" aufgerufen. Schon am Nachmittag versammelten sich in Paris und Rennes tausende Menschen.
2 von 15
Reporter ohne Grenzen hatte für den Abend zu einer Solidaritätskundgebung für "Charlie Hebdo" aufgerufen. Schon am Nachmittag versammelten sich in Paris und Rennes tausende Menschen.
3 von 15
Reporter ohne Grenzen hatte für den Abend zu einer Solidaritätskundgebung für "Charlie Hebdo" aufgerufen. Schon am Nachmittag versammelten sich in Paris und Rennes tausende Menschen.
4 von 15
Reporter ohne Grenzen hatte für den Abend zu einer Solidaritätskundgebung für "Charlie Hebdo" aufgerufen. Schon am Nachmittag versammelten sich in Paris und Rennes tausende Menschen.
5 von 15
Reporter ohne Grenzen hatte für den Abend zu einer Solidaritätskundgebung für "Charlie Hebdo" aufgerufen. Schon am Nachmittag versammelten sich in Paris und Rennes tausende Menschen.
6 von 15
Reporter ohne Grenzen hatte für den Abend zu einer Solidaritätskundgebung für "Charlie Hebdo" aufgerufen. Schon am Nachmittag versammelten sich in Paris und Rennes tausende Menschen.
7 von 15
Reporter ohne Grenzen hatte für den Abend zu einer Solidaritätskundgebung für "Charlie Hebdo" aufgerufen. Schon am Nachmittag versammelten sich in Paris und Rennes tausende Menschen.
8 von 15
Reporter ohne Grenzen hatte für den Abend zu einer Solidaritätskundgebung für "Charlie Hebdo" aufgerufen. Schon am Nachmittag versammelten sich in Paris und Rennes tausende Menschen.
9 von 15
Reporter ohne Grenzen hatte für den Abend zu einer Solidaritätskundgebung für "Charlie Hebdo" aufgerufen. Schon am Nachmittag versammelten sich in Paris und Rennes tausende Menschen.

Paris/Rennes - Nach dem blutigen Anschlag auf die Redaktion des Magazins "Charlie Hebdo" hat die Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen für den Mittwochabend zu einer Solidaritätskundgebung in Paris aufgerufen. Mehrere tausend Menschen versammelten sich bereits am späten Nachmittag in der französischen Hauptstadt und in anderen französischen Städten, um der Opfer des Anschlags zu gedenken.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

München - Mit Geschwindigkeiten von bis zu 232 km/h fegte der Orkan Kyrill 2007 durch Europa. Allein in Deutschland …
Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung
Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Cottbus - Bei einem mehrstündigen Einsatz hat die Feuerwehr in Cottbus ein Pferd gerettet, das in einen vereisten …
Pferd fällt in vereisten Swimming Pool